PERSON IM ZWEITEN WELTKRIEG (SOWJETUNION)

Person im Zweiten Weltkrieg (Sowjetunion) PDFdownload book for $9.99 (free for members)

Author: Wikipedia (That means the book is composed entirely of articles from Wikipedia that we have edited and redesigned into a book format. If you would prefer to read the unedited articles in their old format for free, we have provided a list of the article titles under "chapters" below. Simply go to Wikipedia and use their search form to locate each individual article.)

Language: DE

Pages: 78

Year published: 2011

Chapters: Georgi Konstantinowitsch Schukow, Wladimir Gelfand, Pawel Alexejewitsch Rotmistrow, Wassili Grigorjewitsch Saizew, Afanassi Pawlantjewitsch Beloborodow, Juri Alexandrowitsch Pantelejew, Alexei Innokentjewitsch Antonow, Iwan Danilowitsch Tschernjachowski, Alexander Iwanowitsch Pokryschkin, Andrei Andrejewitsch Wlassow, Nikolai Erastowitsch Bersarin, Alexander Michailowitsch Wassilewski, Nikolai Gerassimowitsch Kusnezow, Semjon Michailowitsch Budjonny, Pjotr Michailowitsch Gawrilow, Michail Fjodorowitsch Lukin, Filipp Iwanowitsch Golikow, Matwei Wassiljewitsch Sacharow, Boris Michailowitsch Schaposchnikow, Karl Kleinjung, Iwan Stepanowitsch Konew, Erhard König, Wiktor Timofejewitsch Obuchow, Pjotr Nikolajewitsch Krasnow, Ernst Noffke, Elvira Eisenschneider, Marina Michailowna Raskowa, Meliton Kantaria, Alexander Lwowitsch Dymschitz, Josef Angermann, Boris Feoktistowitsch Safonow, Lidija Wladimirowna Litwjak, Endel Puusepp, Arnold Meri, Iwan Nikitowitsch Koschedub, Arkadi Moissejewitsch Waispapir, Mitrofan Iwanowitsch Nedelin, Andrei Wassiljewitsch Chruljow, Wsewolod Fjodorowitsch Jakowlew, Heinrich Koenen, Walentina Stepanowna Grisodubowa, Wassili Iwanowitsch Rakow, Rudolf Bernstein, Hermann-Ernst Schauer, Nikolai Fjodorowitsch Kjung, Michail Semjonowitsch Chosin, Anatoli Iwanowitsch Gribkow, Nikolai Michailowitsch Skomorochow, Nikolai Kusmitsch Klykow, Alexander Iljitsch Rodimzew, Andrei Mitrofanowitsch Kischewatow, Anatoli Wassiljewitsch Ljapidewski, Arseni Wassiljewitsch Woroscheikin, Jefim Moissejewitsch Fomin, Sergei Matwejewitsch Schtemenko, Amet-Chan Sultan, Elsa Noffke, Sergei Kusmitsch Bunjatschenko, Fjodor Issidorowitsch Kusnezow, Konstantin Andrejewitsch Werschinin, Wiktor Wassiljewitsch Talalichin, Georgi Jewgenjewitsch Schilow, Stepan Pawlowitsch Suprun, Alexander Sergejewitsch Dodonow, Georgi Nikolajewitsch Schilenkow, Iwan Karpowitsch Golubez, Rosa Jegorowna Schanina, Erna Eifler, Abdulchakim Issakowitsch Ismailow, Stepan Michailowitsch Baklanow, Iwan Iwanowitsch Smirnow, Nikolai Semjonowitsch Simakow, Jewgenija Andrejewna Schigulenko, Irina Wjatscheslawowna Rakobolskaja, Jewgenija Maximowna Rudnewa, Jewdokija Andrejewna Nikulina, Wera Lukjanowna Belik, Jewdokija Iwanowna Nossal, Olga Alexandrowna Sanfirowa, Maguba Gusseinowna Syrtlanowa, Tatjana Petrowna Makarowa.

Random excerpt from the book:
...Georgi Konstantinowitsch Schukow (in DDR-Transkription Shukow) (russisch , wissenschaftliche Transliteration ; * 19. November/ in Strelkowka (heute Teil der Stadt Schukow), Ujesd Malojaroslawez, Gouvernement Kaluga, Russisches Kaiserreich; † 18. Juni 1974 in Moskau) war Generalstabschef der Roten Armee, Verteidigungsminister und Marschall der Sowjetunion. Schukow wurde als erfolgreicher Verteidiger in der Schlacht um Moskau (1941) und als Sieger der Schlacht um Berlin 1945 international bekannt. In der Nacht auf den 9. Mai 1945 nahm er in Berlin-Karlshorst als Vertreter der Sowjetunion die bedingungslose Kapitulation der deutschen Wehrmacht und aller Teilstreitkräfte entgegen. Als Sohn streng christlich-orthodoxer Eltern in Strelkowka im Gouvernement Kaluga aufgewachsen, besuchte Georgi Schukow eine kirchliche Grundschule. Ab 1908 absolvierte er bei seinem Onkel in Moskau eine Kürschnerlehre und bereitete sich an einer Abendrealschule (Городское училище) auf das Abitur vor, das er 1911 absolvierte. Schukow als Unteroffizier, 19161915 wurde er zu einem Dragonerregiment der zaristischen Armee eingezogen, wobei er seinen Schulabschluss verheimlichte. Diesen Schritt begründete er später damit, dass ihm sein Nachbar in Strelkowka, der Offizier war, als abschreckendes Beispiel gedient habe. Für seine Leistungen im Ersten Weltkrieg, in dem er vor allem als Aufklärer tätig war, erhielt er die Georgs-Kreuze 3. und 4. Klasse. Im Jahr 1917 als Sergeant verwundet, erlebte er die erste Phase der Revolution als Rekonvaleszent in seinem Heimatdorf und schloss sich Mitte 1918 den Bolschewiki an. In der Roten Armee begann er als gewöhnlicher Schütze, stieg jedoch bald zum stellvertretenden Kompaniechef auf; 1919 führte er bereits eine Abteilung. 1919 wurde er bei Zarizyn (dem späteren Stalingrad, heute Wolgograd) verwundet. Im Zuge der Niederschlagung des Bauernaufstands von Tambow wurde ihm am 31. August 1921 seine erste sowjetische Auszeichnung, der Rotbannerorden, verliehen. Im M...

Tips

To download a PDF ebook for $9.99 please click the download link. We recommend you pay by credit card. If you ask Paypal to pay from your bank account it will take them up to four business days to send your order to us. You can read the ebooks on your PC, Kindle, Nook, iPad, Android or other mobile device; see our FAQ page for instructions.

To download four books a month online for free simply join our library book club for $14.99 a month. Then login to your account before clicking the Download link.

To get a printed copy, click the Paperback link for a list of resellers.

Downloads marked "PDF/scan" may have notations, faded type, yellowed paper, missing or skewed pages or be free elsewhere. Paperbacks marked "OCR" may have numerous typos, missing text, with no illustrations or indexes. Books with Wikipedia or Wikia in the author field have content which was on those sites as of the publication date.


View website in العربية | български | català | česky | Dansk | Deutsch | Ελληνικά | Español | suomi | Français | हिन्दी | hrvatski | Indonesia | Italiano | עברית | 日本語 | 한국어 | Lietuvių | latviešu | Nederlands | norsk | Polski | Português | Română | Русский | slovenčina | slovenščina | српски | Svenska | Filipino | українська | Tiếng Việt | 中文 (简体) | 中文 (繁體) | © 2017. All rights reserved.